Wie kommunizieren Hunde wirklich? Welche Möglichkeiten hat ein Hund um sich auszudrücken? Was sind Beschwichtigungssignale? Wie kann ich als Mensch für ein harmonisches Miteinander agieren und reagieren?

Diese und noch vielmehr Fragen werden gestellt, wenn es um das Thema Hundesprache geht. Leider gibt es nach wie vor viele Mythen und Fehlinterpretationen, die einer natürlichen Kommunikation zwischen Mensch und Hund oder Hund und Hund im Wege stehen.

Lerne in diesem Infoabend welche Möglichkeiten der Hund hat sich auszudrücken und wie Du diese erkennen kannst. Es wird zuerst ein theoretisches Wissen erarbeitet, das dann im Praxisteil mit Foto- und Videoanalyse umgesetzt wird.

Gerne kannst Du auch eigenes Bild- und Videomaterial mitnehmen.

AUCH FÜR “NICHT HUNDEHALTER” GEEIGNET!

Montag 20.1.2020 18:00 Uhr
Dauer ca. 1,5 h
Kosten: € 25,– inkl. Skript

Anmeldung: office@deinhunddeinpartner.at

oder

in ”der GANZen Alternaitve” 2120 Wolkersdorf 0699/11700979 Sabine Heß

Menü