Waldweihrauch Basispaket

14.90

In Mitteleuropa wachsen viele Pflanzen, die traditionell zum Räuchern verwendet wurden. Im Basispaket findest du sieben ursprüngliche Räucherkräuter vor, wobei Schwarzföhre als Basis die unterschiedlichen Kompositionen verbindet. Salbei und Lavendel sind erst im Mittelalter mit der Klostermedizin bei uns heimisch geworden. Sie sind die »jüngsten« Räucherpflanzen in den Rezepturen des Waldweihrauchs.

Verfügbar bei Nachbestellung

Beschreibung

Die 5 Sorten:

  • Schwarzföhre – ein klarer, reiner Duft direkt aus dem Wald
  • Abendrot – zur Ruhe kommen (Schwarzföhre, Rose, Lavendel)
  • Zeit&Raum – öffnet und schützt (Schwarzföhre, Beifuß, Wacholder, Steinklee)
  • Klarheit – meditativ und reinigend (Schwarzföhre, Schafgarbe, Beifuß, Salbei, Lavendel)
  • Segen – aromatisch, kräutrig, wach (Beifuß, Bernstein, Kalmus, Mistel, Schwarzföhre, Tanne, Wacholder)

Das Set enthält 5 Schachteln mit je 3 Räucherkegeln und 4 Streichhölzern.
Die Kegel sind ca. 4cm gross und 1cm breit an der Basis. Die Brenndauer ist je nach der Zusammensetzung 15-25 Minuten.

Die Räucherkegel fertigt das kleine österreichische Familienunternehmen aus den feinsten Kräutern und Hölzern, vermischt mit dem wohlriechenden Harz der Schwarzföhre, ihres „Pechs“. Vieles sammeln sie wild in den Wiesen und Wäldern des Bio-Bauernhofes am Fuß der Hohen Wand, manches bauensie eigens an. Für die Räucherkegel verwenden sie reine Holzkohle aus traditioneller österreichischer Köhlerei. Bindemittel ist Makko aus der asiatischen Räuchertradition.
Das ist alles – die Räucherkegel enthalten keine synthetischen Duft- oder Zusatzstoffe.

Das Verglimmen von Räucherkegeln ist eine der sanftesten Arten zu Räuchern.

  • Kegel auf eine feuerfeste Unterlage stellen und an der Spitze anzünden
  • Flamme ausblasen und verglimmen lassen

Der Duft entsteht in der Zone direkt unterhalb der Glut. Bitte nicht direkt über dem Kegel einatmen – das ist zu intensiv. Bei Emfindlichkeit gegenüber Rauch Kegel verglimmen lassen und dann den Raum lüften. Der Duft wird noch länger verweilen.

• Nur unter Aufsicht verwenden
• Vorsicht – sehr heiß! Asche vor Entfernen abkühlen lassen
• Vor Kindern geschützt aufbewahren
• Nicht zum Verzehr bestimmt
• Achten Sie bei den natürlichen Aromastoffen auf mögliche allergische Reaktionen
• Unbegrenzt haltbar bei trockener Lagerung

Menü