Silber-Deo Spray intensiv dynamisch

8.95

Sorgt effektiv für eine Verringerung der Schweißbildung.

Inhalt:
50 ml
Zertifizierung:
BDIH
Vegan:
Ja

Kategorie:

Beschreibung

Unser Silber-Deo Spray INTENSIV dynamisch wirkt antibakteriell durch Silber und sagt so geruchsbildenden Bakterien den Kampf an. Eine Mischung wirksamer Mineralien wie z. B. Alaun sorgt zusätzlich für eine geringere Schweißbildung.

Wirksame Pflege für die empfindliche Haut unter den Achseln – mit holzig-herbem Duft.

Einsatzbereich:
Bei stärkerer Schweißbildung.
Bei geringerer Schweißbildung empfehlen wir unseren Roll-On Silber-Deo MILD

Anwendung:
Bei Bedarf mehrfach täglich auf die gereinigte, trockene Haut auftragen.

Inhaltsstoffe:

Aqua, Ammonium Alum, Pentylene Glycol**, Polyglyceryl-10 Laurate, Zinc PCA, Sodium Levulinate, Silver Citrate, Parfum, Glycerin, Citric Acid, Linalool, Coumarin, Limonene, Benzyl Benzoate

Bestandteile:

Wasser, Alaun, mehrwertiger höherer Alkohol**, Fettsäureester auf pflanzl. Basis, Zinksalz, Natriumlävulinat, Silbercitrat, Mischung nat. äth. Öle, Glycerin, Zitronensäure, Inhaltsstoffe der nat. äth. Öle

** aus pflanzlicher Herkunft
frei von Farbstoffen, PEG, Paraffinöl

Die wichtigsten Wirkstoffe:

Silbercitrat ist ein stabilisierter Silberkomplex auf Silbersalzbasis. Es wird als wirksamer Inhaltsstoff in Deodorants eingesetzt, denn es hemmt das Wachstum von Corynebakterien, die unter anderen für den Schweißgeruch verantwortlich sind. Der Schweißgeruch wird so deutlich reduziert.

Alaun – Als Alaune werden natürliche Mineralgesteine bezeichnet, die aus Alaunschiefergesteinen abgebaut werden. Es handelt sich um natürliche Mineralkristalle. Sie können aber auch unter kontrollierten Bedingungen aus einer übersättigten Lösung schwefelsaurer Tonerde und Kristallwasser als Kristalle gezüchtet werden. Je öfter dabei die Kristalle wieder aufgelöst und auskristallisiert werden, desto verträglicher und reiner sind die Deo-Zuchtkristalle.

In zertifizierter Naturkosmetik werden Kaliumaluminium Alaun (INCI: Potassium Alum) und Ammoniumaluminium Alaun (INCI: Ammonium Alum) eingesetzt. Sie gelten als natürliche, minera­lische Wirkstoffe mit schweißhemmender Wirkung.

Zinksalz ist ein neutrales Salz der Zitronensäure. Es wird als Mineralstoffquelle in Lebensmitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und in kosmetischen Zubereitungen (z. B. Zahnpasta) eingesetzt und besitzt antibakterielle und antientzündliche Eigenschaften.

Zink ist mit Pyrrolidoncarbonsäure (natürlicher Feuchthaltefaktor der Haut) verbunden. Das Salz bindet Wasser und mindert somit den transepidermalen Wasserverlust in der Haut. Zinksalz hat antimikrobielle und sebumregulierende Eigenschaften und wird bei unreiner, fettiger Haut und Kopfhaut (Schuppen) eingesetzt. Darüber hinaus hat es die Eigenschaft mit Körpergeruch verursachenden Fettsäuren im Schweiß des Menschen geruchlose Salze zu bilden und somit Körpergeruch zu mindern.

 

Menü