Mit: Daniela Dully von “Dein Hund Dein Partner”

Oft gehörte Sätze: „Ein Hund braucht viel Beschäftigung“, „Mein Hund hat zu viel/zu wenig Auslastung“, „Die „narrischen 5 Minuten“ sind nur deshalb, weil du zu wenig mit deinem Hund gemacht hast“, „Überlegt dir gut, ob du dir einen Hund nimmst, mit dem musst du viel arbeiten!“.


Doch was steckt wirklich dahinter? Wieviel Beschäftigung oder Auslastung braucht denn ein Hund wirklich? Was passiert im Hundekörper, wenn er sich anstrengt, einer Sportart nachgeht, jagt oder gemütlich auf der Couch liegt?


Möchtest du wissen, was für dich und deinen Hund das passende Beschäftigungsmaß ist? Dann bist du bei diesem Infoabend genau richtig! 
Du bekommst einen Überblick, welche Auswirkungen eine Über-/Unterbeschäftigung auf den Hundekörper haben kann und welche Aktivitäten und in welchem Ausmaß sinnvoll sind.

Montag 23.3.2020              18:00 Uhr
Dauer ca. 1,5 h
Kosten: € 30 inkl. Skript

Anmeldung:

Danniela Dully  office@deinhunddeinpartner.at oder

in”der GANZen Alternaitve” 2120 Wolkersdorf 0699/11700979 Sabine Heß

Menü