DANIELA KIRCHWEGER

Sie kommt aus dem wunderschönen Mostviertel Bezirk Amstetten in Niederösterreich, ist  verheiratet und Mutter zweier Söhne und einer Tochter. 2017 hat sie sich den Traum verwirklicht und arbeit nunmehr als selbstständige Kosmetikherstellerin.

 

Mit dieser erfüllenden Tätigkeit, Naturkosmetik selbst herzustellen und zu entwickeln, hatte sie aber schon vor Jahren begonnen. Als 2009 ihr erster Sohn zur Welt kam, der mit sehr empfindlicher Haut zu kämpfen hatte, empfahl ihr eine liebe Freundin, es doch mal mit Mandel- oder Olivenöl zu versuchen. Bereits nach einigen Tagen verbesserte sich sein Hautbild um ein Vielfaches – und mihr Interesse für die Wirkung von pflanzlichen, nativen Ölen wurde geweckt!

 

Sie las sich mehr und mehr in das Thema ein und begann schließlich damit, selbst Shampooseife (festes Shampoo), Salben und Cremen herzustellen. Nach mehreren gescheiterten Versuchen und enttäuschten Erwartungen lernte sie aber immer weiter dazu. In Erinnerung noch die erste selbstgemachte Creme  bzw. Shampooseife (festes Shampoo) und die Begeisterung in ihr, mit wie wenigen Inhaltsstoffen man ein wunderbares Rezept gestalten kann, das zur Gänze aus natürlichen Rohstoffen besteht.

 

Je mehr sie sich mit Naturkosmetik beschäftigte, Kurse dazu besuchte und an Seminaren teilnahm, reifte in ihr die Entscheidung, die langjährige Arbeitsstelle als Büroangestellte zu kündigen und die Ausbildung zur Kosmetikherstellerin am Wifi Wien zu starten. Diese schloss sie Anfang des Jahres 2017 erfolgreich ab und entwickelt seither ihre eigenen Rezepte, passend für jeden Hauttyp.

 

Die Produkte sind von einem unabhängigen Institut geprüft und bewertet worden und dürfen somit, laut EU-Kosmetikverordnung, in Verkehr gebracht werden.

 

Handgemachte Naturkosmetik hergestellt im Bezirk Amstetten

Menü