ANGEL MINERALS – Von Natur aus vegan.

Herzlich willkommen in einer Welt mineralischer Naturkosmetik.
ANGEL MINERALS steht für Natürlichkeit, Nachhaltigkeit und coole Looks. Das beste Make Up ist eins, was man nicht sieht. Genau das findest Du hier. Außerdem erfährst Du das leichte und seidige Gefühl auf der Haut, das unser Mineralpuder ausmacht. Probier‘ es aus –
Du wirst begeistert sein.

Die Produkte
Das zentrale Produkt ist natürliches veganes Mineral-Make Up. Es besteht zu 100 % aus reinem mineralischem Puder. Die Puder zeichnen sich durch eine hohe Deckkraft aus und liegen trotzdem ganz leicht auf der Haut. Im allgemeinen werden sie wesentlich besser vertragen als herkömmliches Creme Make Up. Das liegt zum einen an der Reinheit der Inhaltsstoffe und andererseits daran, dass das Puder nicht in die Poren eindringt sondern auf der Hautoberfläche liegen bleibt.
Die Produkte, die ANGEL MINERALS anbietet, sind: Foundation, Rouge, Lidschatten, Concealer für Gesicht und Haaransatz. Darüber hinaus Lippenstifte, Mini Lips (Lip Balm), Mascara und Kosmetikpinsel.

Die Haltbarkeit
Die Haltbarkeit der geöffneten Puder ist schier unendlich, wird aber vom Gesetzgeber auf 30 Monate nach Öffnung festgelegt. Die der Lippenstifte liegt bei 1 Jahr nach Öffnung, bei Mascara sind es 6 Monate. Die Puder sind überaus ergiebig. Ein Hauch bzw. ein paar Brösel reichen für einen Auftrag.

Die Inhaltsstoffe
Die Make Up-Puder bestehen aus naturbelassenen und veganen Inhaltsstoffen, ohne Füll- und Konservierungsmittel, ohne Glycerin, Talkum, Paraffine, Petroöle, Alkohol, Silikone, Gluten und keinerlei Streckungs-Komponenten (wie Reis- oder Maismehl) und ohne Nanopartikel. Außerdem basieren die Farben der Puder auf reinen mineralischen Pigmenten, sind nicht synthetisch oder „gecodet“. Die Inhaltsstoffe der ANGEL MINERALS-Puder (wie Mica, Calcium Sulfat, Boron Nitride) sind absolut hautverträglich und für empfindliche Haut oder Allergiker geeignet.

Die Produktion
Alle Puder, die Mascara und ein Großteil der Lippenstifte sind in Deutschland hergestellt.

Die Zertifikate
Die Make Up-Puder tragen das Premium Naturkosmetik-Zertifikat von ICADA, alle Produkte das Siegel der Vegan Society, die „Vegan-Blume“, den PETA-Bunny für garantiert tierversuchsfreie Produktion und das AnNa-Label (www.animals-and-nature.de) für globale Ethik. Die Label werden nochmals ausführlicher im Shop unter „Zertifikate“ erläutert.

Die Firma
Die Firma ANGEL MINERALS wurde mit eingetragener Wort-Bildmarke im Jahr 2011 von Karin Hunkel gegründet. Seit dem fungiert sie als kleine Manufaktur für zertifizierte dekorative Mineralkosmetik, wo alle Prozesse in Eigenregie und von Hand vollzogen werden. Der Firmensitz befindet sich in Karben, im Großraum Frankfurt/Main. Der derzeitige Verkauf erfolgt über den eigenen Online-Shop, über Händler (Kosmetikerinnen und Friseure, meist aus dem Naturkosmetik- oder Naturfriseurbereich) sowie über Farbberaterinnen und Naturkosmetikläden und Onlineshops. Die Firma verfolgt hohe qualitative, nachhaltige und ethische Ansprüche.

Über Mineralpuder

Unsere Mineralpuder sind 100 % rein und von Natur aus vegan.

Mineral Makeup – in seiner reinsten Form – ist Make-Up, was direkt aus den Mineralien der Erde gewonnen wird. Allerdings sind es nicht nur die Mineralien, die das Make-Up so einzigartig machen. Es ist außerdem noch die Mischung der einzelnen Mineralien, die für das leichte, luftige Gefühl eines guten Mineralpuders sorgt. Seine erstaunliche Deckkraft und die Tatsache, dass es die Poren nicht verstopft, haben ANGEL MINERALS Mineral-Makeup binnen kürzester Zeit zu einem sehr beliebten kosmetischen Produkt gemacht.

Ist Mineral Make-Up besser für die Haut als Creme-Make-Up?
Fast alle traditionellen Kosmetika enthalten Chemikalien und synthetische Inhaltsstoffe. Lesen Sie die sogenannten INCI’s (Liste der Inhaltsstoffe) von jedem herkömmlichen Stift oder Pulver und Sie werden eine lange Liste der Zutaten, von denen man einige nicht einmal aussprechen kann, finden. Die meisten der Bestandteile sind aus Erdöl gewonnen. Einige dieser Bestandteile, wie Duftstoffe und Farbstoffe können empfindliche Haut erheblich reizen.

Von reinem Mineral Makeup wurde herausgefunden, dass es von allen Hauttypen besser vertragen wird, weil die Mineralien keine Öle, keine künstlichen Farbstoffe, Chemikalien oder künstliche Konservierungsstoffe enthalten. Besonders bei empfindlicher Haut, die anfällig für Unreinheiten ist, und die Haut, die typischerweise allergisch auf Kosmetik reagiert, sind deutliche Verbesserungen durch die Anwendung von Mineral-Make-Up zu verzeichnen.

Außerdem ist Mineral Make-Up als „nicht komedogen“ (Pickel nicht begünstigend) bekannt, weil es die Poren der Haut nicht verstopft. Und die Inhaltsstoffe des Mineral-Makeups – Calcium Sulfate und Titandioxid – bieten die Vorteile der Bereitstellung von natürlichem Schutz vor ultravioletten Strahlen. Die Mineralien besitzen auch antibakterielle und Entzündungen reduzierende Eigenschaften, die nützlich sind für die Bekämpfung von Pickeln.

Welche Einschränkungen der Haltbarkeit hat Mineral Make-Up?
Mineralien haben kein Verfallsdatum, auch wenn sie keine Konservierungsstoffe enthalten. Mineral Kosmetik ist anorganisch, was mikrobakterielles Wachstum nicht ermöglicht. Trotzdem ist es natürlich wichtig, die Pinsel nach ihrer Anwendung regelmäßig zu reinigen, weil die Pinsel  das Fett der Haut und die verwendete Creme aufnehmen. Obwohl das Gesteinsmehl frei von Bakterien ist, kann der Make-Up-Pinsel ein Nährboden für sie sein.

Ist „Angel-Minerals“ BIO?
Grundsätzlich wird Mineralpuder nicht an-gebaut sondern es ist Gestein, das ab-gebaut wird. Steine kommen aus der Natur und können nicht in BIO-Qualität „produziert“ werden. Eigentlich ist eine BIO-Zertifizierung für Mineral-Makeup unnötig. Viele Kunden fühlen sich aber mit einem Label sicherer. Deshalb haben wir unsere Produkte auch zertifizieren lassen. Sie tragen das Premium-Zertifikat für BIO- und Naturkosmetik von ICADA, das PETA-Zertifikat, die Vegan-Blume sowie das AnNa (animals+nature), was für globale Ethik steht.

Wirklich Rein ist es nur, wenn es zu 100 % Mineral enthält.
Reines Mineral-Makeup ist Gestein, was sehr fein zermahlen wird. Es sind unterschiedliche Gesteinssorten (Mineralien), die mit ihrem chemischen Namen genannt werden. Sie sind aber nicht künstlich hergestellt, wenn auch deren Namen erst mal sehr künstlich klingen. Dazu gehören: Mica, Silica, Calcium Sulfate, Boron Nitride.

Dem Puder werden natürliche Farbpigmente (ebenfalls Mineralien) beigemischt, die mit ihrem „Color Index“-Namen (CI) benannt sind. Darunter befindet sich auch Titan Dioxyd mit der Bezeichnung CI 77891, weil es ein Farbpigment als Mineral ist. Titan Dioxyd kann gefährlich für uns sein, wenn die Partikelgrößen nur Nanoparts groß sind. Dann können sie als Puder eingeatmet werden und die Lungen belasten. Ob in einem Produkt Nanoparts verwendet werden, können Sie an dem Begriff „microniced“ oder „nano“ oder „codet“ oder „gecodet“ erkennen. Dies zu kennzeichnen, ist gesetzliche Verpflichtung.

GUT ZU WISSEN:

ANGEL MINERALS  ist nicht nur selbstverständlich vegan, sondern natürlich auch zertifizierte Naturkosmetik, nachhaltig produziert.
Die lange Haltbarkeit und Reinheit werden Dich überzeugen. Für uns gibt es mehr als 4 Hauttypen und mehr als 4 Farbtypen. Deshalb hat unsere Foundation 15 Farbnuancen, die Eyeshadows zählen 30 Farben. Unsere Farbpraxis von über 30 Jahren gibt uns in diesem Punkt immer wieder Recht: Es geht um’s differenzieren. Es geht um die richtige Farbe, den perfekten Ton!

Wir bieten Info-Abende, wie auch Schmink-Workshops an um deinen perfekten Ton zu finden. Oder du kommst in unseren Öffnungszeiten vorbei!

Menü